Tom Geierspichler in toller Form Nottwil (SN). Der Salzburger Paralympicssieger Thomas Geierspichler stellte beim Daniela-Juetzeler-Bahnmeeting in Nottwil (Schweiz) einmal mehr seine aufsteigende Formkurve unter Beweis.

Über 400 Meter feierte er in 1:03,61 Minuten den Sieg vor Beat Bösch (Schweiz) und Sam McIntosh (Australien), ebenso über 800 Meter bei Regen. Auf der 1500-Meter-Distanz belegte er in 3:59,58 Minuten acht Hundertstelsekunden hinter dem Paralympicssieger Martin Raymond Platz zwei.

Zum Abschluss gönnte ich mir noch den 5000er weils eh schon wurscht war

Heute gehts auf nach Oensingen wo morgen der Marathon ist….seit gestern ist nur Dauerregen und kalte Temperaturen wie derzeit überall in Mitteleuropa…..In anbetracht zu den ganzen Katastrophen und Menschenopfern sind das Peanutsprobleme für mich… Mal schauen ob ein Start möglich ist…..

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart